Servicestelle für
Elektronische ForschungsförderInformationen
 

Bochum, 16.12.2010

ELFI-Nutzertagung

Am Freitag, den 6. Mai 2011 wird im Tagungsraum 2 im Mensafoyer der Ruhr-Universität Bochum die vierte ELFI-Nutzertagung stattfinden. Sie soll ein Forum für den wechselseitigen Austausch mit den Nutzern sein. Die letzte fand im Mai 2009 statt.

Wir konnten für die Ausgestaltung des Programms auch diesmal wieder Personen gewinnen, die bereits an allen vorherigen Nutzertagungen teilgenommen haben.

Eine wichtige Intention liegt in der besseren Popularisierung von ELFI. Außerdem versprechen wir uns von der Tagung Rückmeldungen und wichtige Anregungen für die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen.

Programm

  • 9:00 Uhr: Führung über den Campus der Ruhr-Universität unter dem Motto: "Wie wird es hier in 20 Jahren aussehen?", Leitung: Dipl.-Ing. Ina Schwarz, Dezernentin für Bau- und Gebäudemanagement, Arbeits- und Umweltschutz, Dezernat 5 der Ruhr-Universität Bochum

  • 10:30 Uhr: Popularisierung von ELFI - Entwicklungen und Perspektiven, Andreas Esch, ELFI-Team
    Diskussion

  • 11:00 Uhr: ELFI wächst mit - Maßgeschneiderte Informationen für Wissen-Schaffende, Dr. Beate Scholz, Scholz-ctc, Bonn
    Diskussion

  • 12:00 Uhr: Lunch

  • 12:45 Uhr: Stand der Modifikationen der ELFI-Auswahlbäume und anstehende programmbezogene Entscheidungen, Daniela Wenck, Christina Heyermann, ELFI-Team
    Diskussion

  • 13:45 Uhr: Popularisierung von ELFI - Möglichkeiten der Arbeit vor Ort, Dr. Angela Clement, Abteilung Wiss. Nachwuchsförderung und Forschung, Ressort Forschung und Lehre, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg Universität Mainz
    Diskussion

  • 14:15 Uhr: Kaffeepause

  • 14:30 Uhr: Forschungsförderung strategisch angehen. Dr. Wolfgang Adamczak, Universität Kassel
    Diskussion

Auftakt der Nutzertagung soll der Workshop "Mit ELFI effizient recherchieren" sein. Der Workshop wird am 5. Mai ab 15:00 Uhr im Rechenzentrum der RUB, Raum CIP-Lehre-1, NA 04/494 durchgeführt. Sowohl Neulinge, als auch erfahrene Praktiker sollen mit dem Einsatz von ELFI als strategischem Instrument vertraut gemacht werden.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Wir erheben eine Tagungsgebühr von € 80,- für die Teilnahme an beiden Tagen, bzw. . . .  € 50,- für die Teilnahme am Freitag (jeweils zzgl. 19% Ust.). Verpflegung ist in der Gebühr enthalten.

Für TeilnehmerInnen, die an beiden Tagen teilnehmen, haben wir ein Kontingent Zimmer beim Hotel Oekey vorreserviert, auf das Sie Zugriff unter dem Stichwort "ELFI" erhalten. Bitte beachten Sie, dass die Buchung des Hotels bis zum 5.4. erfolgen sollte, da das Kontingent nur bis vier Wochen vor dem Termin reserviert werden konnte. Versuchen Sie es trotzdem! Eine Hotelliste finden Sie hier: Link zur Hotelliste

Bitte melden Sie sich bis zum 3. Mai 2011 per e-Mail an, wir senden Ihnen umgehend eine Anmeldebestätigung/Rechnung per Post zu.

Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.