Servicestelle für
Elektronische ForschungsförderInformationen
 

Bochum, 7.3.2016

ELFI-Nutzertagung 2017

Am 5. Mai 2017 findet die fünfte ELFI-Nutzertagung in Bochum statt. Bei dieser Veranstaltung werden wir uns wieder mit den Nutzerinnen und Nutzern der ELFI-Datenbank über die vielfältigen Erfahrungen aus der Praxis der Forschungsförderung austauschen. Weiterhin möchten wir Ihnen unsere neue Software und die neuesten technischen Möglichkeiten präsentieren.

Programm

Donnerstag, 4. Mai 2017
15:30 Uhr Hands on ELFI - Workshop: Strategien und Funktionen, Rechenzentrum der RUB, CIP-Übungsraum NA 04/494
anschließend Abendprogramm
Freitag, 5. Mai 2017,

Saal 3 - Veranstaltungszentrum (unterhalb der Mensa der Ruhr-Universität)
9.00 Uhr Begrüßung durch das ELFI-Team
9.05 Uhr Andreas Esch, ELFI-Team: Erfolgskurs halten - Neue Ufer und Perspektiven
Diskussion
9:30 Uhr Dr. Achim Nick, ELFI-Team: Vorstellung der neuen ELFI-Software
Fragen, Diskussion
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00 Uhr Dr. Beate Scholz, Scholz CTC GmbH, Trier/Bonn: Kompetenzprofile - Qualifizierung für digitalisierte Forschungswelten
Diskussion
12.30 Uhr Mittagspause, Mensabesuch
13:30 Uhr Daniela Wenck, ELFI-Team: Strukturen, Prozesse, Anliegen
14.15 Uhr Dr. Heiko Stullich, ELFI-Team: GoBritannia - Neue Märkte und Strategien
Diskussion
15:00 Uhr Kaffee, Tagungsende

Auch die fünfte Nutzertagung hat die Erläuterung der Funktionsweise sowie die Vermittlung einfacher und anspruchsvoller Recherchestrategien zum Ziel. Beim Beitrag von Frau Dr. Scholz soll es um die Frage gehen, welche Kompetenzen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erwerben sollten, um künftig gut für den sich transformierenden wissenschaftlichen Arbeitsmarkt vorbereitet zu sein. Dabei werden nicht nur universitäre Karrieren in den Blick genommen, sondern auch die außer-universitäre Forschung. Es wird auch um die Frage der Digitalisierung gehen und - damit verbunden - um open science skills, wie die EU sie benennt. Außerdem wünschen wir uns von der Tagung Rückmeldungen und wichtige Anregungen für unsere Arbeit.

Anmeldung

Teilnehmen können Angehörige von ELFI-Kundeninstitutionen. Die Kosten betragen € 80,- (zzgl. Ust.) für beide Tage, enthalten sind mehrere Mahlzeiten. Für Anreise und Unterkunft sorgen die Teilnehmenden selbst. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldungen werden noch bis 2.5. angenommen.

Anmeldung per Mail.